Digitale Jobs in Osnabrück

Am 26.07.2017 in

Wir bieten interessante digitale Jobprofile an unserem Standort in der Osnabrücker Innenstadt.

Wir sind eine Agentur für Digitale Transformation. Wir bieten also Beratung und Technologie. Beratend kümmern wir uns um das Customer Experience- und E-Commerce-Management B2B und B2C. Technologisch entwickeln wir ganzheitliche Integrationslösungen für den digitalen Kundenzugang.

Diese Jobprofile bieten wir an:

  • Developer m/w Android/Java
  • Developer m/w iOS/Swift
  • Developer m/w JavaScript/Node
  • Developer m/w PHP/Backend
  • Developer m/w Frontend

Mehr Infos zu den einzelnen Profilen unter Jobs.

Bewerbungen per E-Mail an bewerbung@proeins.de. Ansprechpartnerin ist Frau Kathrin Minz.

Winterplaylist 2016

Am 23.12.2016 in

Alle Jahre wieder… kommt unsere Weihnachts-Kollegen-Playlist!

Pünktlich zum Weihnachtsfest haben wir euch natürlich auch dieses Jahr eine Winterplaylist aus unseren aktuellen Lieblingssongs erstellt.

Worauf wartest du noch? Klick dich doch mal rein und lass dich überraschen!

weiterlesen

B2B-Onlineshop-Lösung

Am 19.05.2016 in

Seit unserer Gründung im Jahr 2009 konzentrieren wir uns voll und ganz auf die unternehmerische Nutzung der Neuen Medien im B2B- und B2C-Bereich. Wir sind eine als Asseco-Lösungspartner Webshop zertifizierte und als OXID Solution Partner im Enterprise Level etablierte Digitalagentur. Auf Grundlage des Shopsystems OXID eShop entwickeln wir Onlineshop-Lösungen. B2B-Shopbetreiber werden umfassend dabei unterstützt, über zahlreiche Zusatzfunktionen im Onlineshop Umsatz- und/oder Umstiegspotenziale zu erschließen.

weiterlesen

„Logo auf B1“ – Heat Maps zur Positionierung von Onlineshop-Elementen

Am 16.03.2016 in

Die Platzierung der wichtigsten Shop-Elemente, wie beispielsweise der Warenkorb oder das Logo, ist vergleichbar mit dem Spiel „Schiffe versenken“. Entweder liegt man richtig mit dem  ausgewählten Feld oder man verliert. Dies ist besonders zu beachten, wenn es darum geht, einen Onlineshop zu programmieren. Falsch platzierte Elemente sind für den Nutzer schwierig zu finden und entsprechen nicht seinen Vorstellungen. Das wirkt sich negativ auf die Kundenzufriedenheit aus. Um das zu vermeiden, haben wir uns mit den Themen Usability und User Experience auseinandergesetzt und für jedes Element Heat Maps entwickelt, welche als Richtlinie und Checkliste dienen.

weiterlesen